kugelfisch-blog.de Kugelfisch ?

kugelfisch-blog.de
Title: Kugelfisch ?
Keywords: Schwangerschaft, Familienbett, Wutz, Stillen, Stillen und Arbeiten, Baby, Zwuggel, Manduca, Tragen, Mutti Blog, Baby Blog, Reboarder, Test, Wachsen, Wachstumsschub, Working Mom, Baby Led Weaning
Description: Vom Kugelfisch mit Baby im Bauch zur Working Mom mit Zwuggel und Wutz im Arm. Ein Baby- und Familien-Blog.
kugelfisch-blog.de is ranked 17845171 in the world (amongst the 40 million domains). A low-numbered rank means that this website gets lots of visitors. This site is relatively popular among users in the united states. It gets 50% of its traffic from the united states .This site is estimated to be worth $6,562. This site has a low Pagerank(0/10). It has 1 backlinks. kugelfisch-blog.de has 43% seo score.

kugelfisch-blog.de Information

Website / Domain: kugelfisch-blog.de
Website IP Address: 209.85.147.121
Domain DNS Server: ns14.cloudns.net,ns12.cloudns.net,ns13.cloudns.net,ns11.cloudns.net

kugelfisch-blog.de Rank

Alexa Rank: 17845171
Google Page Rank: 0/10 (Google Pagerank Has Been Closed)

kugelfisch-blog.de Traffic & Earnings

Purchase/Sale Value: $6,562
Daily Revenue: $17
Monthly Revenue $539
Yearly Revenue: $6,562
Daily Unique Visitors 1,654
Monthly Unique Visitors: 49,620
Yearly Unique Visitors: 603,710

kugelfisch-blog.de WebSite Httpheader

StatusCode 200
Cache-Control private, max-age=0
Content-Type text/html; charset=UTF-8
Date Thu, 04 Aug 2016 07:32:08 GMT
Server GSE

kugelfisch-blog.de Keywords accounting

Keyword Count Percentage
Schwangerschaft 1 0.18%
Familienbett 0 0.00%
Wutz 2 0.09%
Stillen 0 0.00%
Stillen und Arbeiten 0 0.00%
Baby 2 0.09%
Zwuggel 1 0.08%
Manduca 0 0.00%
Tragen 1 0.07%
Mutti Blog 0 0.00%
Baby Blog 0 0.00%
Reboarder 0 0.00%
Test 3 0.14%
Wachsen 1 0.08%
Wachstumsschub 0 0.00%
Working Mom 0 0.00%
Baby Led Weaning 0 0.00%

kugelfisch-blog.de Traffic Sources Chart

kugelfisch-blog.de Similar Website

Domain Site Title

kugelfisch-blog.de Alexa Rank History Chart

kugelfisch-blog.de aleax

kugelfisch-blog.de Html To Plain Text

Kugelfisch ? Vom Kugelfisch mit Baby im Bauch zur Working-Mom mit dem Zwuggel (06/12) und dem Wutz (09/13) an der Hand. Unser allt?glicher Wahnsinn zu viert! Home Wer schreibt da? Schwangerschaft Erste Male Kindermund Shop Impressum/PR 2. August 2016 Mutter-Kind-Kur - Wieso, weshalb, warum und wie geht das? Wir drei, demn?chst an der Ostsee? Seit ungef?hr vier Jahren habe ich ein Kind. Und seit ungef?hr drei Jahren habe ich sogar zwei Kinder. Und ich habe immer gearbeitet. Bei Bjarne nach 8 Wochen, bei Jannes nach 4 Monaten. 40 Stunden die Woche plus überstunden plus Samstage plus die Selbst?ndigkeit mit dem Blog. Ja echt jetzt, ich habe da ein Gewerbe angemeldet und verdiene ab und zu auch ein bisschen Geld mit der Bloggerei. Nichts Gro?artiges, aber ein Taschengeld für etwas, was mir Spa? macht, ist doch nett. Seit ich also die Jungs habe und so vor mich hin arbeite, habe ich kein einziges Buch mehr gelesen, weil ich einfach keine Zeit habe. Ich lackiere mir seltenst bis nie meine N?gel und auch sonst habe ich eigentlich nie Zeit für mich. Das alles ist natürlich kein Grund, für eine Kur, aber halt mal so ein klitzekleiner Einblick in mein Leben. Seit ungef?hr einem Jahr habe ich Migr?ne. So richtig schlimm. Keine Auren, keine Lichtblitze, aber sch?n mit übelkeit, übergeben und Ich-muss-jetzt-ins-dunkle-Zimmer-und-mich-hinlegen! Und seit Bjarne im Kindergarten ist, bin ich fast durchgehend erk?ltet. Ich erw?hnte ja schon mal, dass ich in dieser Familie scheinbar eine ?hnliche Funktion habe, wie so ein Schmutz- und Farbf?nger-Tücher für die Waschmaschine: alle Viren und Keime bitte zu mir! Du hast nen Schnupfen? Ich mach ne Nebenh?hlenentzündung draus! Du hustest ein bisschen? Angina bitte für mich! Und ich mag nicht mehr. Ich bin platt! Müde, dauererk?ltet, schlafe schlecht. (Haben Sie Schlafst?rungen? -Ja, zwei!) Alle Versuche, aus einem Kugelfisch wieder einen Zitteraal zu machen, sind bisher gescheitert. Alle Versuche, mir mal ein bisschen Zeit für mich einzur?umen, sind vergebens. Lege ich mich in die Badewanne, stehen die Jungs davor und wollen mit rein. Lege ich mich mit einem Buch ins Bett oder in den Garten, werde ich belagert. Geht der Mann mit beiden Jungs raus, r?ume ich auf, blogge oder gucke Shopping Queen, komme ich sonst ja auch nicht zu. Wenn er es überhaupt schafft, dass die zwei mir mal von der Seite weichen. Fragt er "Sollen wir ein Eis essen gehen?", antworten die Jungs "Ja, aber mit Mama!". Ich brauche also dringend Hilfe, sonst knallt bei mir was im Kopf durch! Das meiner ?rztin zu sagen, war irgendwie schwierig. Ich bin ja nicht krank, nur matsche... Das Ding ist aber: ich will auch nicht erst krank werden, also so richtig, bis was unternommen wird! Ich will wieder fitter sein und den Alltag besser wuppen k?nnen. Und ich will wieder mehr ich sein! Dass ich die Jungs mitnehme scheint daher erstmal eine doofe Idee zu sein, aber die sind halt mein Alltag, mein Leben! Kur ist ja nicht Urlaub so à la "Ich bin mal 3 Wochen weg von allem. Arbeit, Kinder, Haushalt, alles wurscht... Ich lass mich jetzt hier verw?hnen und mache lange Spazierg?nge und dann bin ich wieder mit neuer Energie zurück!" Was genau da so abl?uft wei? ich natürlich noch nicht, aber ich muss das alles ja auch zu Hause umsetzen k?nnen und da sind eben diese zwei Kinder mit von der Partie. Und: 3 Wochen ohne mich w?re für die beiden eh die H?lle. Ganz zu schweigen von mir und wie sehr ich sie vermissen würde... Mutter Kind Kur beantragen, wie geht das? Irgendwann war ich also sowieso gerade bei meiner ?rztin und habe das Thema angesprochen bzw. mein Migr?ne-Doc hatte das schon mal vorgeschlagen und ich hatte erst gedacht "Neeeee, ich doch nich, brauch ich nich!". Die Idee fand ich mit der Zeit dann aber immer weniger bl?d und so habe ich dann bei meiner Krankenkasse den Antrag bestellt und zusammen mit meiner ?rztin ausgefüllt. Beim Ausfüllen selbst ist mir dann überhaupt mal aufgefallen, wie viel ich eigentlich arbeite. Und wie wenig ich schlafe. Und wie müde und einfach ausgepowert ich eigentlich bin. Das ist wie gesagt nicht erst seit kurzem so und auch nicht nur vorübergehend. Eigentlich die letzten vier Jahre. Dazu kommt dann auch noch das Haus und dieser ganze Erwachsenenkram, um den man sich so kümmern muss. Steuererkl?rung? ?h... Es w?chst mir alles irgendwie über den Kopf und ich kann mich nicht aufraffen, das zu ?ndern. Dazu dann noch diese Dauererk?ltung und die Migr?ne. Man konnte auch Wünsche ?u?ern: wohin soll's gehen? Meer, Berge, Luftkurort? Wohnortnah? Mallorca konnte man leider nicht hinschreiben ;-) Mir war das egal, wir fahren ja nicht wegen Asthma oder sowas, Reizklima oder wie das hei?t ist also nicht Priorit?t. Nordsee w?re sch?n, aber ich habe da einfach mal nichts angegeben und lasse mich überraschen. Der ausgefüllte Antrag wanderte dann in einen gro?en Umschlag und ging zurück an meine Krankenkasse. Ein paar Tage sp?ter kam eine Eingangsbest?tigung und noch ein bisschen sp?ter dann die Bewilligung. Jetzt will sich irgendwer mit mir in Verbindung setzen und das Ganze planen, bis zum 30.11. muss ich die Kur angetreten haben. Ja doof, November, da wird's ja kalt und nass und dunkel. Aber wie gesagt: kein Urlaub! Strand geht auch im Herbst Qual der Wahl Inzwischen kam eine Liste mit Termin- und Kurortvorschl?gen. Sylt, Rügen und noch zwei weitere. Entschieden habe ich mich jetzt für Rerik an der Ostsee, die haben n?mlich ein Schwimmbad und sind von der Entfernung her noch am n?chsten. Bauchm??ig h?tte ich mich ja eher für Sylt entschieden, weil das eben Nordsee ist und ich liebe die Nordsee! Der Termin war aber auch der sp?teste und ohne Schwimmbad. Ich bezweifle stark, dass man im November noch barfu? im Watt rum stapfen oder im Meer schwimmen kann, deshalb fand ich eigenes Schwimmbad eigentlich eine ganz gute Idee. Auch die Bilder, die ich bis jetzt so ergoogelt habe und Erfahrungsberichte sind positiv und jetzt warte ich nur noch auf die letzte Zusage, dann hei?t es warten! Kennt von euch jemand Rerik und war vielleicht schon mal selbst dort? Dann immer her mit Erfahrungen und Tips, was man da so machen oder unternehmen kann! ...und Spielplatz sogar im Winter Zuletzt aktualisiert am 02.08.2016. Eingestellt von Ori On Kommentare: Labels: Alltag, Krank, Mutter-Kind-Kur ?ltere Posts Startseite Abonnieren Posts (Atom) Ori On Mein Profil vollst?ndig anzeigen Folgen ? Der Wutz wird 3. Party ? ? Wir fangen gerade erst an! Blog durchsuchen Wird geladen... Archiv Archiv August (1) Juli (4) Juni (5) Mai (6) April (6) M?rz (5) Februar (3) Januar (6) Dezember (9) November (8) Oktober (6) September (4) August (6) Juli (9) Juni (6) Mai (3) April (4) M?rz (12) Februar (9) Januar (15) Dezember (14) November (10) Oktober (13) September (3) August (4) Juli (4) Juni (6) Mai (5) April (1) M?rz (3) Februar (3) Januar (5) Dezember (9) November (8) Oktober (12) September (12) August (7) Juli (4) Juni (5) Mai (2) April (4) M?rz (7) Februar (6) Januar (12) Dezember (13) November (9) Oktober (13) September (11) August (12) Juli (15) Juni (17) Mai (29) April (7) M?rz (9) Februar (4) Januar (7) Dezember (2) November (5) Oktober (17) Per eMail folgen ? KugelfischBlog bei Instagram Lieb-Links ? blumenpost Urlaub in Nordholland * Nicest Things - Food, Interior, DIY Seletti Neon Art Leuchtbuchstaben als Wanddeko im Wohnzimmer Liebesbotschaft Bye Bye Juli - Hallo August! Tüt Gelesen im Juli 2016 OderNichtOderDoch Tipps für mehr Produktivit?t & Flow Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten Was kommt in die Schultüte? Die sch?nsten Geschenke zur Einschulung a lovely journey | Inspirationen + DIY für junge Familien lovely giveaway | Milch und Honig Kinderladen Ein "Uns" entsteht UNSER Wochenende - Ganz ohne Termine, einfach nur wir! Ackerbau in Pankow Sommerpause Andrea Harmonika Nieselpriem Viele Bienchen... Puuuuusssstt, wisch, entstaub - Ist noch wer da? Deutsch-Griechische Liebe Die Zeit rast... Hexhex - der Nono-Blog HexHex zieht um! Ich und Du. Und Du. DIESER BLOG IST UMGEZOGEN Der beste Hochstuhl für Ihr Baby! Gastbeitrag: Wickelaufsatz für die Badewanne menschenskinder! Willkommen im Leben little things are beautiful Abschied Donnerdrummel Regentage Frau Eiskalt ciao! Bebe. Please! Schwanger [40+0] Kaleas Welt - Geschichten vom Grosswerden K?fergeburtstag - 2 Jahre Glück Juten Tach, Berlin! Ebook Sunbert! Ungeplant Glücklich Shohoopping in the InternetZ 5 anzeigen Alle anzeigen Schenkt uns ein ? Aktuelle Lieblingsbücher:

kugelfisch-blog.de Whois

Domain Name: KUGELFISCH-BLOG.DE